100 Jahre SAC Baldern

Die Sektion Zürich des Schweizer Frauen-Alpenclubs wurde am 21. Januar 1921 gegründet. Bei der Fusion mit dem SAC 1980 änderte der SFAC Zürich seinen Namen in SAC Baldern und 1981 traten die ersten Männer bei. 

 

                                                          

 Unser grossartiges Jubiläumsjahr ist Vergangenheit. Um die Aktivitäten Revue passieren zu lassen, haben wir eine → Broschüre zusam­mengestellt.

 Zum Abschluss möchte sich das OK bedanken:

  • beim Vorstand für die absolute Freiheit zur Gestaltung der Jubiläums-Aktivitäten
  • bei den SpenderInnen für die grosszügigen finanziellen Beiträge
  • bei den Tourenleitenden für ihre Mitgestaltung der abwechs­lungs­reichen Jubiläumstouren
  • bei allen Teilnehmenden fürs Dabeisein

Eure positiven Rückmeldungen haben uns immer wieder motiviert unser Bestes zu geben!

 

Euer OK:

Gerda Haber, Béatrice Breitschmid, Evi Arrigoni, Monika Saxer, Susanne Schefer