Aktuelle COVID-19-Massnahmen

Die aktuell gültigen Massnahmen für SAC-Sektionen findet ihr auf der Webseite des SAC-Zentralverbandes unter https://www.sac-cas.ch/de/covid
Bitte informiert euch kurzfristig vor einer Tour.

Wann werden Tourenausschreibungen veröffentlicht?

Die Veröffentlichung von Tourenausschreibungen erfolgt 4x jährlich, abgestimmt auf das Erscheinen des jeweiligen Mitteilungsblattes, in dessen Quartal das Datum bzw. der Anmeldeschluss für die Tour fällt.

Die Mitteilungsblätter erscheinen jeweils Mitte Monat im März, Juni, September und Dezember. Redaktionsschluss ist jeweils am 21. Februar, 24. Mai, 24. August und am 16. November. Die Redaktionsschlüsse werden im 1. Newsletter und im ersten Mitteilungsblatt des Jahres sowie auf der Website publiziert.

Die Detailangaben zu den Touren werden von den TourenleiterInnen vor dem passenden Redaktionsschluss vollständig ins System eingegeben, damit die Ausschreibung ins Mitteilungsblatt aufgenommen werden kann.

Sobald die Redaktionsarbeit abgeschlossen ist, werden die Touren im Tourensystem für Anmeldungen frei gegeben und der Newsletter wird verschickt. Das Mitteilungsblatt in Papierform folgt ca. 2 Wochen später.

Wenn TourenleiterInnen einen früheren dieser vier Termine wählen möchten, können sie dies der Redaktorin und der Tourenchefin per Mail mitteilen. Die Ausschreibung muss zu dem Zeitpunkt vollständig sein. Spätere Änderungen können nicht mehr vorgenommen werden.

Planung Jahresprogramm 2022

Wie jedes Jahr laden wir TourenleiterInnen der Sektion Baldern (Winter und Sommer) sowie alle weiteren an der Planung Interessierten herzlich ein, das nächste Jahresprogramm gemeinsam zu gestalten. Dank eurer Mithilfe werden wir auch im nächsten Jahr wieder ein reichhaltiges Tourenprogramm anbieten können.

 

Für die Eingabe von Touren sind drei Termine wichtig:

  • Start der Eingabemöglichkeit im System: 1. September 2021
  • Tourenplanungstreffen: Donnerstag, 9. September 2021 (Einladung folgt im August)
  • Eingabeschluss für Vorschläge: 25. Oktober 2021

 

Im Tourensystem sind mindestens Tourenziel, Datum, Art und Schwierigkeit der Tour einzugeben. Bitte versucht Überschneidungen zu vermeiden (die rechte Spalte in der Maske zeigt Touren, die an euer gewähltes Datum angrenzen). Über gleiche oder ähnliche Tourenangebote, welche auf den gleichen Tag oder die gleiche Woche fallen, wird am Planungstreffen "verhandelt". Tourenangebote, welche vor dem Tourenplanungstreffen oder an diesem eingereicht werden, erhalten Vorrang gegenüber Angeboten, die später eintreffen.

 

Für den Sommerfortbildungskurs 2022 für TourenleiterInnen nehmen wir gerne Anregungen und Ideen entgegen! Anregungen und Wünsche fürs Jahresprogramm können auch per Mail oder Telefon an die beiden Tourenchefinnen gerichtet werden.

 

Für Rückfragen:

Milena Bastian, Tourenchefin Sommer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
044 380 45 83

Stella Jegher, Tourenchefin Winter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 044 440 60 79

Verschiebung der GV auf den 1. Juli 2021

Die diesjährige Generalversammlung wird verschoben auf den

Donnerstag, 1. Juli 2021, Beginn 19.30 Uhr

im Restaurant Linde Oberstrass, Universitätsstrasse 91, 8006 Zürich (Tram Nr. 9 oder 10, Haltestelle Winkelriedstrasse oder Bus Nr. 33, Haltestelle Rigiblick).

Türöffnung ausnahmsweise schon um 17 Uhr.

An unserem 100. Geburtstag, am 21. Januar, wollten wir nicht nur feiern, sondern auch die Jubiläumsartikel vorstellen. Der Anlass musste abgesagt werden. Er wird zwar im Herbst nachgeholt. Aber so lange müsst ihr nicht warten. An der GV können die Briefmarken, die Postkarten und das Bier gekauft werden. Die T-Shirts könnt ihr an der GV anschauen und bestellen. Aus diesem Grund ist die Türöffnung eine halbe Stunde früher als üblich.

Das Nachtessen vor der GV wird um 18 Uhr serviert.

Anmeldung obligatorisch bis 24.6.2021 über das Tourenprogramm auf unserer Website

Bitte angeben ob mit oder ohne Essen und welches Menü.

Bitte nehmt das Mitteilungsblatt 2/2021 mit allen nötigen Unterlagen mit.

Für den offiziellen Teil besteht Maskenpflicht