Granitkletterei ab Seewenhütte, 15./16. Juli

Die Tour war trotz unsommerlichen Wetter recht gut, der Samstag zwar saukalt und windig, aber wir sind doch auf dem Seewenchegel gewesen. Der Sonntag war sehr gut. Trotz der Kälte am Morgen haben wir die Epp-Verschneidung geklettert und sind glücklich nach Hause gefahren.
 
Abseilen von Seewenchegel