Vom OK 100-Jahr Jubiläum

Die Sektion Zürich des Schweizer Frauen-Alpenclubs wurde am 21. Januar 1921 gegründet. Dieses Jubiläum wollen wir im nächsten Jahr gebührend feiern.

 

Zunächst hat eine Arbeitsgruppe einen Ideenkatalog zusammengestellt und diesen anfangs Jahr dem Vorstand unterbreitet. Nachdem dieser die Vorschläge und das Budget genehmigt hat, hat das OK mit Susanne Schefer, Béatrice Breitschmid, Gerda Haber, Monika Saxer und Evi Arrigoni die Arbeit aufgenommen.

 

Geplant sind:

  • Am 21. Januar 2021, d.h. genau am 100. Geburtstag, eine Mitgliederversammlung mit voraussichtlich einem Vortrag des Frauen-Expeditionsteams 2019 und sicher einem Apéro.
  • Für jeden Monat im 2021 eine Jubiläumstour auf den Spuren unserer Pionierinnen auf der möglichst gleichen Route wie damals.
  • Am 21./22. August 2021 ein Sektionswochenende, wo neben einer Jubiläumstour weitere Touren oder alternative Anreisen mit Sternankunft am Festort angeboten werden. Am Abend gibt es einen Apéro und ein Nachtessen mit Abendprogramm und am anderen Morgen einen Brunch mit Morgenprogramm.
  • Weitere Überraschungen, die aber erst nach und nach bekannt gegeben werden.

 

Am besten merkt ihr euch die oben genannten Daten jetzt schon vor. Wir werden euch laufend weiter informieren und hoffen an der GV auf eure Zustimmung zum Kostenvoranschlag, der im Mitteilungsblatt 2/2020 abgedruckt ist.