Jahresbericht 2019

Vorstand: Der Vorstand konnte sich im vergangenen Jahr neu konstituieren: Die langjährigen Vorstandmitglieder Maria Weiss und Marlyse Vannay wurden an der GV 2019 mit grossem Dank verabschiedet. Neu dazu kamen Jochen Schüngel und Hans Hemund. Jochen und Markus Pappe übernahmen die Pflege der Website und des Tourentools von Magdalena Luz, Romi Friedli und Dorothee Landolt, welche für ihre jahrelange Arbeit herzlich verdankt wurden. Chantal Pozzi (ohne VS-Mandat) übernahm von Maria Weiss die Mitgliederverwaltung. Hans Hemund wurde nach der GV in den Vorstand aufgenommen und übernahm die Rolle des Kassiers von Marlyse Vannay. Noch nicht besetzt werden konnte das Präsidium, Milena Bastian übernahm aber die meisten Aufgaben dieser Funktion (Ansprechperson für den ZV, Besuch von PräsidentInnenkonferenzen). Anja Ibkendanz war weiterhin unsere Umweltbeauftragte (ohne VS-Mandat).

 

An seinen 5 Sitzungen beschäftigte sich der Vorstand neben den Routineaufgaben wie Planung, Tourenwesen, Budget, Buchhaltungsfragen und Organisation der GV unter anderem mit

  • der Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern
  • einer kleinen Anpassung des Tourenreglements (Kostenübernahme bei später Abmeldung)
  • der Verfügbarkeit der neuen SAC-Online-Tourenbeschreibungen für TourenleiterInnen: erfreulicherweise beschloss diesbezüglich der Zentralvorstand Ende 2019, den Sektionen für 2020 ein Gratisabo für alle aktiven Tourenleitenden zur Verfügung zu stellen.
  • dem Schneetourenbus, welcher neu auf der Website propagiert wird.
  • diversen Umweltfragen, darunter der Sinn von Waschbeuteln zur Vermeidung von Mikrofaser-Verschmutzung, die Frage, ob wir Touren im Ausland mit Flugreise zulassen wollen, die Haltung des SAC zur Gletscher-Initiative und die „Klima-Affinität“ unserer Sektion.
  • dem Archiv und der Archivierung sowie dem Materialschrank im Hallenbad Altstätten.

 

Kontakte zum Zentralverband: Vertreterinnen des Vorstands nahmen im Frühjahr (Stella) und im Herbst (Milena) an den so genannten „Ostschweizer PräsidentInnen-Treffen“ teil, Milena Bastian vertrat die Sektion im Juni an der Delegiertenversammlung des ZV samt Fest in Lugano und nahm an der PräsidentInnenkonferenz vom November teil. Anja Ibkendanz nahm Ende August an einem Treffen der Umweltbeauftragten teil. Milena Bastian und Stella Jegher besuchten die TourenchefInnen-Tagung am 31. Oktober.

 

Clubleben

Die 99. Generalversammlung ging am 9. Mai 2019 reibungslos über die Bühne, war gut besucht und war wie immer auch ein Anlass zum fröhlichen Zusammensitzen.

Ebenfalls regen Zuspruch fanden der Brätelabend und Apéro für Neumitglieder am Zürichsee im Juni, der Anlass für Ehrenamtliche (11. Mai) mit dem Thema „Kochen mit Wildpflanzen“, der Sektionstag am 21. September auf der Rigi, das Fondue auf dem Altberg und der Weihnachtsanlass.